Checkliste für Modelle

Bitte vorab erwähnen

  • aufgetretene Allergien (Hautrötungen usw.), Allergien gegen aktuell blühende Pflanzen oder Make-Up-Produkte
  • Narben, die auf den Bildern nicht zu sehen sein sollen
  • Tattoos/Piercings, falls diese für die Wahl der Bildideen wichtig sein könnten

Bitte Vermeiden

  • Abdrücke durch enge Kleidung (Unterwäsche, Jeans, Strümpfe) oder Schmuck. Es ist sinnvoll ausgeschlafen zu erscheinen (Augenringe)
  • zu stark korrigierte Augenbrauen (die Augenbrauen können gut im Rahmen des Stylings korrigiert werden, dies ist schwieriger bei zu stark korrigierten Augenbrauen)

Vorbereitung

  • etwa 24h-48h Stunden vor dem Shooting rasieren oder epilieren (Beine, Achseln, ggf. Intim), zu kurzfristig vor den Shooting könnten Hautirritationen verbleiben
  • Bildvorlagen z.B. aus dem Internet oder unseren Vorlagen raussuchen und vorab zuschicken oder beim Shooting mitbringen
  • Schuhe/Heels komplett reinigen
  • Größenschildchen, wenn möglich, aus dünner/durchlässiger Wäsche entfernen

Am Tag selbst

  • frisch geduscht & frisiert
  • gepflegte Finger/Füße
  • bringen Sie eine große Auswahl an Kleidung, Schmuck und Requisiten mit
  • eigene Haarstyling-Accessoires und gewohnte Make-up-Basics können sinnvoll sein. Bei Akt und Teilakt sollte ein Bademantel mitgebracht werden
  • Bei Indoor-Shootings bietet es sich an, eigene Musik-CDs/MP3s mit zu bringen
  • Bringen Sie viel Zeit mit und vermeiden Sie Folgetermine nach dem Shooting